Willkommen bei meinem Nistkasten und Vogelfutterhaus Webcams

In meinem naturnahen Garten gab es schon Nistkästen die überwiegend von Blaumeisen benutzt wurden.
Die Mischung aus Natur und möglichst sanfter Technik finde ich sehr reizvoll.
Seit Jahren präsentiere ich das Moosburger Wetter inzwischen mit 6 Wetter-Webcams und Nachts mit einer Sternen-Webcam.
Am 01.09.2012 startete ich mit der ersten Nistkasten Kamera, ich lies mich damals sehr inspirieren von den Seiten von Stefanbion.de
Heute betreibe ich mehrere Vogel-Kameras und arbeite immer wieder an der Verbesserung der Technik und der Seiten.
Es läuft alles auf Linux Systemen, damit sehr flexibel und es ist eigentlich alles möglich. Dies ist eine private Seite, "just for fun".
Warum gibt es Werbung auf diesen Seiten? Schon mal wegen den Stromkosten. Werbung anklicken? Das kann jeder für sich entscheiden.

Was ist
  • Die Halbhöhle wurde umgebaut und an einem neuen Standort in Betrieb genommen.
  • Der neue umgebaute Nistkasten für Nischenbrüter mit 2 Ovalen Einfluglöchern ist in Betrieb.
  • Die beiden Blaumeisen-Nistkästen haben einen neuen Standort und sind nun weiter entfernt von den Kohlmeisen
  • Die Zeit der Beobachtungen von Meisen und Spatzen beim Nestbau, Brut und Aufzucht beginnt eigentlich schon jetzt im Herbst. Die Schafmeise wird im Frühling dort ihr Nest bauen und auch die Spatzen werden ihr Winternest auch im Frühling nutzen.

Aktuelles aus dem Nistkasten-Tagebuch:

Samstag 13. Oktober 2018: Spatzen bauen ihr Winternest
Spatzen bauen ihr Winternest Spatzen bauen ihr Winternest
Die Spatzen beginnen mit dem nestbau, es ist nicht ungewöhnlich wenn Spatzen ein Winternest bauen.

Der Kohlmeisen Nistkasten 1 - Hier gehts zur Liveshow

Kohlmeisen Nistkasten 1

Für die Liveshow aus dem Nistkasten klicken sie hier oder auf das Bild



Die Technik, die Kamera und der Nistkasten sind bereit für die Pieps-Show
Der Nistkasten mit einem Flugloch von 3,2 cm ist genau das Richtige für eine Kohlmeise. Es wird keine Infrarot Kamera verwendet, sondern eine Wide Dynamic Range Kamera mit 0,03 Lux Color, 0,00019 Lux bei s/w von Reichelt Elektonik. Es gibt die Nistkasten Kamera rund im die Uhr Live und eine Slideshow der letzen Aktivitäten.

Die Kohlmeise legt 8-12 Eier, die Brutdauer beträgt ca. 14 Tage und die Nestlingsdauer etwa 20 Tage

Aktuell:

Der Kohlmeisen Nistkasten 1 aussen - Hier gehts zur Liveshow

Kohlmeisen Nistkasten 1 aussen

Für die Liveshow vor dem Nistkasten klicken sie hier oder auf das Bild



Der Kohlmeisen Nistkasten 1 mit einem Flugloch von 3,2 cm ist genau das Richtige für eine Kohlmeise. Die Nistkasten Aussen-Kamera ist rund im die Uhr Live in Betrieb und zeigt auch in einer Slideshow die letzen Aktivitäten.

Der Kohlmeisen Nistkasten 2 - Hier gehts zur Liveshow

Kohlmeisen Nistkasten 2

Für die Liveshow aus dem Nistkasten klicken sie hier oder auf das Bild



Die Technik, die Kamera und der Nistkasten sind bereit für die Pieps-Show
Der Nistkasten mit einem Flugloch von 3,2 cm ist genau das Richtige für eine Kohlmeise. Es gibt die Nistkasten Kamera rund im die Uhr Live und eine Slideshow der letzen Aktivitäten.

Die Kohlmeise legt 8-12 Eier, die Brutdauer beträgt ca. 14 Tage und die Nestlingsdauer etwa 20 Tage

Aktuell: 14.10.2018 Schlafmeise

Der Kohlmeisen Nistkasten 2 aussen - Hier gehts zur Liveshow

Kohlmeisen Nistkasten 1 aussen

Für die Liveshow vor dem Nistkasten klicken sie hier oder auf das Bild



Der Kohlmeisen Nistkasten 2 mit einem Flugloch von 3,2 cm ist genau das Richtige für eine Kohlmeise. Es wurde eine 1/3" 650TVL SONY Super HAD CCD II Kameras in ein Wetterfestes Gehäuse eingebaut. Die Nistkasten Aussen-Kamera ist rund im die Uhr Live in Betrieb und zeigt auch in einer Slideshow die letzen Aktivitäten.

Das Spatzendoppelhaus Links - Hier gehts zur Liveshow

Spatzenhaus Links

Für die Liveshow aus dem Spatzenhaus klicken sie hier oder auf das Bild.



Die Technik, die Kamera und das Spatzenhaus sind nun bereit für die Spatzen-Show
Es gibt die Spatzendoppelhaus Kamera rund im die Uhr Live und eine Slideshow der letzen Aktivitäten.

Der Spatz legt 4-6 Eier, die Brutdauer beträgt ca. 14 Tage und die Nestlingsdauer etwa 16 Tage

Aktuell:

Das Spatzendoppelhaus Rechts - Hier gehts zur Liveshow

Spatzenhaus Rechts

Für die Liveshow aus dem Spatzenhaus klicken sie hier oder auf das Bild.



Hier wird die rechte Hausseite übertragen, zu unterscheiden durch Kennzeichug L oder R. Es gibt die Spatzendoppelhaus Kamera rund im die Uhr Live und eine Slideshow der letzen Aktivitäten.


Der Spatz legt 4-6 Eier, die Brutdauer beträgt ca. 14 Tage und die Nestlingsdauer etwa 16 Tage

Aktuell:


Die Spatzenhaus Aussenkamera - Hier gehts zur Liveshow

Spatzendoppelhaus

Für die Liveshow vor dem Spatzenhaus klicken sie hier oder auf das Bild.



Die Spatzendoppelhaus Aussenkamera zeigt das Geschehen vor dem Spatzendoppelhaus.
Das Spatzenhaus, ist ein Doppelhaus und wurde direkt unter einem Dachvorsprung montiert.
Der Nistkasten ist zwar in westliche Himmelsrichtung ausgerichtet, aber das dürfte unterm Dachvorsprung keine so große Rolle spielen..
Es wurden zwei 1/3" 650TVL SONY Farbe Super HAD CCD II Kameras in die zwei Spatzenhaushälften eingebaut.

Der Staren-Nistkasten - Hier gehts zur Liveshow

Staren-Nistkasten

Für die Liveshow aus dem Nistkasten klicken sie hier oder auf das Bild



Der Staren-Nistkasten ist mit einem Einfluglöch von 45 mm ausgestattet.
Er wurde auf einer 6 Meter hohen Stange montiert.
Eine Kamera mit 1/3" 650TVL SONY Farbe Super HAD CCD II 0.001 LUX wurde eingebaut.
Ein Raspberry PI sorgt für die Übertragung aus dem Staren-Nistkasten
Die Kamera ist rund im die Uhr Live online.



Der Star legt 3-7 Eier, die Brutdauer beträgt ca. 14 Tage und die Nestlingsdauer etwa 18 Tage

Der erste Blaumeisen Nistkasten - Hier gehts zur Liveshow

Blaumeisen Nistkasten 1

Für die Liveshow aus dem Nistkasten klicken sie hier oder auf das Bild



Der Nistkasten ist mit einer Sony CCD 650TVL Mini Kamera mit 0.001 LUX ausgestattet und ist bereit für die Pieps-Show
Der Nistkasten mit einem Flugloch von 2,8 cm ist genau das Richtige für eine Blaumeise.
Wenn es richtig Nacht ist, wird nichts zu sehen sein, da kein Infrarot eingebaut ist und keine Straßenbeleuchtung in der nähe ist.
Die Blaumeise legt 9-15 Eier, die Brutdauer beträgt ca. 15 Tage und die Nestlingsdauer etwa 20 Tage

Der zweite Blaumeisen Nistkasten Hier gehts zur Liveshow

Blaumeisen Nistkasten 2

Für die Liveshow aus dem Nistkasten klicken sie hier oder auf das Bild



Mit einem Flugloch von 2,8 cm ist der Nistkasten genau das Richtige für eine Blaumeise.
Der Standort des Nistkastens ist in einem Kirschbaum in 2 Meter höhe.
Der Nistkasten ist mit einer Kamera (Sony CCD 650TVL Kamera mit 0.001 LUX) und einem Raspberry PI(Minirechner) ausgestattet.

Die Blaumeise legt 9-15 Eier, die Brutdauer beträgt ca. 15 Tage und die Nestlingsdauer etwa 20 Tage




Der Nischenbrüter Nistkasten Hier gehts zur Liveshow

Blaumeisen Nistkasten 2

Für die Liveshow aus dem Nistkasten klicken sie hier oder auf das Bild



Der Nistkasten mit zwei ovalen Einfluglöchern von 32 mal 50 Millimetern. Vielleicht brütet darin Rotkehlchen, Grauschnäpper, Hausrotschwanz oder Zaunkönig.
Der Standort des Nistkastens ist sicher nicht ideal, er ist bei einem Apfelbaum in ca. 2 Meter höhe angebracht.
Es ist ein Versuch und es wird sich zeigen ob der Nistkasten angenommen wird.
Der Nistkasten ist mit einer Kamera (Sony CCD 650TVL Kamera mit 0.001 LUX) ausgestattet.






Die etwas andere Halbhöhle. Hier gehts zur Liveshow

Blaumeisen Nistkasten 2

Für die Liveshow aus dem Nistkasten klicken sie hier oder auf das Bild



Die abgewandelte Halbhöhle ist ein Nistkasten zwei Einflugspalten von 40 Millimetern.
In einer klassischen Halbhöhle sind die Jungvögel den Nesträumern wie Elstern schutzlos ausgeliefert. Dieser Nistkasten ist eine Idee und es wird sich zeigen ob darin ein Nischenbrüter brütet.
Der Nistkastens ist an einer Holzhütte in ca. 1,8 Meter höhe angebracht.
Der Nistkasten ist derzeit leider mit einer recht billigen aber nicht so lichtempfindlichen Kamera ausgestattet.






Vogelbad / Vogeltränke Kamera 1 - Hier gehts zur Liveshow

Vogelbad/Vogeltränke

Für die Liveshow der Vogelbad / Vogeltränke Kamera 1 klicken sie hier oder auf das Bild



Täglich gibt es die Vogelbad / Vogeltränke Kamera Live rund um die Uhr und eine Slideshow der letzten Aktivitäten.
Es kommen Meisen, Spatzen, Amseln, Rothkehlchen, Türkentauben und andere zum trinken und die Amseln baden sehr gerne.
Nachts sind auch Igel und Spitzmaus zu beobachten.

Die Vogelfutterhaus Kamera - Hier gehts zur Liveshow

Vogelfutterhaus

Für die Liveshow vom Vogelbad klicken sie hier oder auf das Bild



Als Hauptdarsteller werden erwartet: Blaumeise, Kohlmeise, Kleiber, Grünfinken, Spatzen. In Nebenrollen sind zu sehen Weidenmeise, Buntspecht
Warum gibt es bei mir keine Ganzjahresfütterung?
Man hört immer wieder Meisenjunge verhungern mit vollem Magen denn sie können keine Körner verdauen.
Die meisen Gärten sind heute "Grün Kaputt" sauber praktisch quadratisch und tot.
In meinem Garten wird nichts totgespritzt und vergiftet, ich arbeite mit und nicht gegen die Natur.
Bei mir gibt es noch Komposthaufen, eine wilde Ecke und es werden nicht gleich alle Fruchtstände abgeschnitten!
An Blumen und Stauden laben sich Vögel noch lange nach der Blüte.

Vogelbad/Futterhaus 2 - Hier gehts zur Liveshow

Vogelbad/Vogeltränke

Für die Liveshow vom Vogelbad/Futterhaus 2 klicken sie hier oder auf das Bild



Täglich gibt es die Vogelbad / Vogeltränke Kamera 2 Live rund um die Uhr und eine Slideshow der letzten Aktivitäten.

Mobile Outdoor Nest und Vogel Kamera - Hier gehts zur Liveshow

Spatzendoppelhaus

Für die Liveshow der Mobilen Outdoor Kamera klicken sie hier oder auf das Bild.



Die Mobile Outdoor Nest und Vogel Kamera wird dort eingesetzt wo was los ist.
Ich versuche zusätzlich zu den Nistkästen auch andere Brutgelegenheiten anzubieten.

Derzeit ist die Mobile Outdoor offline.


Das Nistkasten-Webcam.de - Vogelradio


Täglich: Vogelkonzert aus meinem Garten
4 -10 Uhr Livesendung Vogelkonzert Live
10 bis 4 Uhr Aufzeichungen Vogelkonzert

Tune in:

Externer Player:[ M3U | XSPF ]













Onlinestatistik, seit 01.09.2012
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren